Java Servlets mit tomcat 3.1

Home



Kurze Einführung in Java Servlets mit tomcat1
Installation tomcat (der Einfachheit halber standalone) Konfigurationshinweise
Servlets API
Code-Vorlagen
Java2 1.3 Tools Dokus
Links

Einleitung:

Servlets ...

Schema ...

Erklärung zum Bild...
die für ein Servlet bestimmte HTTP-Anfrage, wird an einen Webserver geschickt... dieser erkennt an deren URI2, dass die Anfrage an den Servlet container weitergereicht3 werden muss... dieser wiederum findet und startet dann das entsprechende Servlet, welches in die JVM4 geladen wird, dabei werden dann auch ein Request- und ein Response-Objekt erzeugt...
das Servlet benutzt diese um die Anfrage auszuwerten, zu bearbeiten und die Antwort zurückzugeben (weitere evtl. benötigte Klassen werden unabhängig vom Servlet container von der JVM gefunden, geladen und interpretiert).
Wenn das Servlet die Bearbeitung einer Anfrage abgeschlossen hat, erzeugt der Servlet container aus dem Response-Objekt eine HTTP-Antwort und übergibt diese und die Kontrolle für diese Anfrage wieder an den Webserver...
und der schickt sie schliesslich zurück zum client.

Ein Servlet Container ...

Pro und Contra

Wann bzw. warum ist es sinnvoll Java Servlets einzusetzen ?



1 Servlet container der Apache Software Foundation
2 Uniform Resource Identifier
3 TCP-Verbindung über den connector
4 Java Virtual Machine
5 ;-) hab gehört, dass ein paar unter den FH-Absolventen später i.d. Softwareentwicklung landen sollen - wahrscheinlich gibt es deshalb an der FH 20 SWS Vorlesungen über Softwareentwicklung und Programmierung, aber nur 30 SWS über Mechanik, Schwingkreise, Differentiale und andere unserer Allgemeinbildung dienender Wissensgebiete. Aber zum Glück können wir das ja in den Praxissemestern mit dem wochenlangen Bohren, Schleifen und Feilen nochmal ausgleichen. ;-) "was e Glick - jô mr kennt scho faschd saga Dobbelglick"


Java Servlets mit tomcat 3.1

Home